Zurück zu Deutschland

2017 Spätbg Franz Anton
Schwarzer Adler

20,00 

2017 Spätburgunder Franz Anton Weingut Schwarzer Adler

Beschreibung

Name: Spätburgunder Franz Anton
Erzeuger: Weingut Schwarzer Adler (Rebfläche 30 ha)
Herkunft: Baden, Kaiserstuhl, Oberbergen
Jahrgang: 2017 – sehr guter Jahrgang im Kaiserstuhl
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot Noir, Pinot Nero, Blauburgunder)
Qualitätsstufe: Qualitätswein (QbA)
Ausbau: Barrique
Aroma: Kirsche, Brombeere, Holz- und Röstaromen
Geschmack: trocken, fein verwobene Tannine, präsente Säure, kräftiger Wein
Trinktemperatur: 18-20°C
Trinkreife: 2019-2024
Servieren: Kann sofort nach dem Öffnen serviert werden, 1-2 Stunden atmen tun ihm gut, grosses Glas
Speisen: Reh, Sauerbraten, Lamm, Wachtel, Rinderbraten, geschmortes Fleisch, z.B. Wildente oder Wildhase
Kommentar: Fritz Keller hat sowohl das Restaurant Schwarzer Adler als auch das elterliche Weingut konsequent weiterentwickelt und wurde dafür 2014 durch die Aufnahme in den VDP (Verband der Prädikatsweingüter) belohnt. Typischerweise sind alle Keller-Weine durchgegoren und ohne Restsüsse. Auch als Präsident des SC Freiburg spielt er gerne in der ersten Liga.
Artikel Nr.: 1593
Preis/Fl.: 20,00 € / incl.19% MwSt. / Inhalt: 0,75 l (26,67 €/Ltr.)  zzgl. Versand

Zusätzliche Information

Land

, ,

Weingut

Rebsorte