Grauburgunder VHS Lörrach

| 0

Der Graue Burgunder besitzt eine besondere Stellung innerhalb der Pinotfamilie, denn seine Beerenhaut ist schwach rosa bis grau gefärbt, daher der Name. Angebaut wird diese alte Rebsorte vor allem in Baden, in der Pfalz, im Elsass und in Norditalien. Hier hat sie ideale Bedingungen, um ihr Potenzial auszuschöpfen und besondere Weine hervorzubringen. Das Weinseminar stellt junge und gereifte Graue Burgunder vom Alltagswein, über Alte Reben und Selektion bis zum Grossen Gewächs vor, um die Bandbreite der Sorte unter Beweis zu stellen.

Termin: Di. 17.05.2022, 19:00 – 22:00

Ort: VHS Lörrach, Altes Rathaus

Gebühr: 43,- €