Bukettsorten VHS Dossenheim

| 0

Bukettsorten – zwischen fruchtig und parfümiert Der Sammelbegriff Bukettsorten vereint Rebsorten mit ausgeprägtem Aroma, auf der einen Seite die alten Sorten Gewürztraminer und Muskateller, auf der anderen die Neuzüchtungen Scheurebe und Bacchus, ganz neu zählt auch die Sorte Cabernet Blanc dazu. In den 60er bis 80er Jahren traten diese Rebsorten in den deutschen Weinbaugebieten vor allem durch bemerkenswerte süsse Auslesen und Beerenauslesen in Erscheinung. Seit der Einführung des Sauvignon Blanc in Deutschland finden immer mehr Winzer den Mut, aus diesen aromatischen Sorten ausdrucksstarke trockene Weine zu erzeugen. Das Weinseminar zeigt einen Querschnitt aktueller Weine aus Baden, der Pfalz und Franken

Termin: Di. 14.07.2022, 19:30 – 22:30

Ort: VHS Dossenheim, Kurpfalzschule, Raum 208

Gebühr: 47,- €