Zurück zu Deutschland

2013 Spätbg Vitus
Joachim Heger

13,90 

2013 Spätburgunder Vitus Joachim Heger

Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Name: Spätburgunder Vitus
Erzeuger: Weinhaus Joachim Heger
Herkunft: Baden, Kaiserstuhl, Ihringen
Jahrgang: 2013 – guter bis sehr guter Jahrgang in Baden
Rebsorte: Spätburgunder (Pinot Noir, Pinot Nero, Blauburgunder)
Qualitätsstufe: Qualitätswein (QbA)
Ausbau: Barrique
Aroma: Kirsche, Brombeere, dezente Holznote
Geschmack: trocken, samtige, dichte Tannine, eingebundene Säure, kräftiger Wein
Trinktemperatur: 17-19°C
Trinkreife: 2015-2020
Servieren: Der 2013er reift langsam, er kann 2-3 Stunden vor dem Genuss dekantiert werden. Falls keine Karaffe zur Hand, hilft das rechtzeitige Öffnen und Eingiessen auch. Mittleres bis grosses Glas.
Speisen: Reh, Sauerbraten, Lamm, Wachtel, Rinderbraten
Analyse: Alkohol: 13,5%vol.;  Säure: 5,7 g/l; Restzucker: 1,4 g/l
Kommentar: Joachim Heger leitet das Weingut Dr. Heger mit 25 ha Weinbergen, angeschlossen ist das Weinhaus Heger mit 20 ha, ebenfalls dazu gehört das Weingut Fischer in Nimburg-Bottingen mit 17 ha. Weinhaus Heger erzeugt die preiswerten Alternativen zu den sehr teuren Dr. Heger Weinen, dennoch bewegen wir uns hier im gehobenen Preis- und Qualitätssegment.
Artikel Nr.: 1640
Preis/Fl.: 13,90 € / incl.19% MwSt. / Inhalt: 0,75 l (18,53 €/Ltr.)  zzgl. Versand

Zusätzliche Information

Land

, ,

Weingut

Rebsorte